Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

scroll down

WAB Kurse mit dem Motorrad

Als einer der wenigen Kursveranstalter in der Schweiz, bietet die WAB Zentralschweiz AG auch spezielle WAB Kurse für Motorradfahrende an. Dieser Kurs wird auch für den befristeten Führerausweis der Motorwagen (Kategorie B) anerkannt. Das Programm für den 2 Phasen Kurs Motorrad entspricht sinngemäss dem Tagesprogramm für den WAB Kurs der Kategorie "B".

Die Kursinhalte sind jedoch spezifisch auf die Bedürfnisse und Problematiken der Motorradfahrer ausgerichtet. Für eine Teilnahme an einem WAB Kurs für Motorräder benötigst du ein Motorrad der Kategorie "A" oder "A beschränkt auf 35 kW" und einen Führerausweis der entsprechenden Kategorie.

Eine Teilnahme mit dem Lernfahrausweis der Kategorie "A" ist nicht erlaubt.

 

Anmeldung WAB KURS Motorrad

 

Weitere Informationen - WAB Kurse Motorrad

Kosten
Montag bis Freitag WAB Tag Motorrad CHF 375.00 / Samstag CHF 395.00

Dauer
Der WAB Kurs Motorrad dauert 7 Stunden. Die genauen Kurszeiten findest du auf deiner schriftlichen Einladung, welche du einen Monat vor deinem Kurstag erhältst.

Absage oder Verschiebung des geplanten WAB Kurses Motorrad
Die gebuchten Termine kannst du bis 21 Tage vor dem Kurs ohne Kostenfolge verschieben oder annullieren. Bei kurzfristigen Mutationen verrechnen wir folgende Gebühren:
- 20 bis 10 Tage vor dem Kurs CHF 40.00
- 9 bis 4 Tage vor dem Kurs CHF 100.00
Bei Mutationen von weniger als 4 Tagen vor dem gebuchten Kurs, werden 100% der Kurskosten verrechnet. Nach Absprache kann durch den Kunden eine Ersatzperson organisiert werden. In diesem Falle wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von CHF 40.00 verrechnet.

Fahrzeug
Für die Kursteilnahme am WAB Kurs Motorrad benötigst du ein eigenes Motorrad der Kategorie A oder A35 KW.

Versicherung
Am Kurstag ist dein Motorrad durch eine Kaskoversicherung gegen die Schäden von Kollisionen versichert. Bei eigenem Verschulden wird dir im Schadenfall ein Selbstbehalt von maximal CHF 1'000.00 angelastet.

Haftung
Du nimmst auf eigenes Risiko an dem 2 Phasen Kurs Motorrad teil. Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Verpflegung
Das Mittagessen ist nicht im Preis inbegriffen, wird aber organisiert (Restaurant). Die Teilnahme ist freiwillig. Die Mittagspause dauert zirka eine Stunde.

Kursdaten / Anmeldung

Die WAB Kurse für Motorradfahrer werden jährlich nur 3-4 Mal durchgeführt. Daher ist eine frühzeitige Kursbuchung sehr empfehlenswert.

 

JETZT FUER WAB KURS MOTORRAD ANMELDEN

Für wen sind die WAB Kurse obligatorisch?

Alle Neulenkenden mit einem befristeten Führerausweis auf Probe unterstehen der obligatorischen Weiterbildungspflicht. Der Weiterausbildungskurs (WAB) dauert einen Tag. Neulenkende welche den Führerausweis der Kategorie B (Auto) und der Kategorie A (Motorrad) besitzen, können frei wählen, ob sie den WAB Kurs mit dem Motorrad oder mit dem Auto absolvieren möchten.

Wichtig: Der WAB Kurs muss im ersten Jahr nach bestandener Führerprüfung absolviert werden. Dies gilt für alle, welche nach dem 01.01.2020 die Führerprüfung bestanden haben.

Alle Neulenkenden welche ihre Führerprüfung vor dem 01.01.2020 bestanden haben, müssen den WAB Kurs bis spätestens zum Ablaufdatum (Punkt 4b auf dem Führerausweis) absolvieren.

 

Bedenke bei der Auswahl deines Kursdatums, dass die Ausstellung des unbefristeten Führerausweises auch noch einige Tage in Anspruch nehmen wird.